Ranger im Nationalpark Gesäuse

Wolfgang Riedl

Wolfgang Riedl

  • Wohnort: Weng im Gesäuse

Über mich

Als ausgebildeter und erfahrener Geologe bin ich ein Dolmetscher für die Sprache der Steine, denn: „Gesteine sind die Bücher der Erde", sind wunderbare Zeitzeugen mit einer fast immerwährenden Erinnerung, sprechen aber eine schwierige Sprache, die es zu erlernen gilt.

Die Freude an der Naturbeobachtung und an der Wissensvermittlung hat dazu geführt, dass ich als früher Wegbereiter des Nationalpark Gesäuse seit 2004 als österreichischer „Nationalpark Ranger" tätig bin. In dieser Funktion kann ich eine noch größere Fülle geheimnisvoller Naturphänomene vermitteln als das die Steine bieten können.

Mein umfangreiches Workshop- und Trainingsangebot richtet sich an Einzelpersonen und Gruppen aller Altersstufen sowie Firmen. Ziele der Trainings sind es, die Erfahrungen aus dem Eintauchen in die Natur im Alltag zu nutzen. Ich bin mit meinem Büro „Stein & Zeit" auch stolzer Nationalpark Partner.

Meine Spezialgebiete: Steindolmetscher, Natur-/Kulturerlebnis bei Tag und Nacht, Waldläufercamps

Sprachen: Deutsch, Englisch