JAZZ DAY EXTRA: Weltpremiere - Beate Wiesinger & Paul Schuberth


JAZZ DAY EXTRA: Weltpremiere - Beate Wiesinger & Paul Schuberth

Von: 01.05.2017 bis 01.05.2017
Zeit: 14:00 bis 16:00 Im Kalender speichern
Treffpunkt: Nationalpark Pavillon, Gstatterboden Gstatterboden 10, Nationalpark Gesäuse, 8913, Österreich
Email: info@nationalpark.co.at
Phone:

+43 (0)3613 21160-20

Kategorien: Vortrag - Präsentation , Fest , Radio und TV
Leitung: Nationalpark Gesäuse
Kosten: € 10,- VVK, Raiff.-Club & Jugendliche; € 15,- Preis regulär Erw.

beate  wiesinger & paul  schuberth

bass  meets  akkordeon

Die Zusammenarbeit von Radio Freequenns und Nationalpark Gesäuse findet nach der Premiere des JAZZ DAY EXTRAs im letzten Jahr auch 2017 ihre Fortsetzung, nach dieser Bewährungsprobe wird der Faden des Radio Jazz Day Liezen wieder im Gesäuse enden. Nach der Saxophonistin Astrid Wiesinger am Vortag wird die Kontrabassistin/Komponistin Beate Wiesinger in diesem Konzert den familiären künstlerischen „Bogen“ fortsetzen und im Duo mit Paul Schuberth ihre frühnachmittägliche Klangreise antreten. Die Schülerin des Schweden Anders Jormin und des Österreichers Peter Herbert gewann 2016 im „Das Kammerer OrKöster“ den Europäischen Nachwuchs Jazzpreis in Burghausen und hat vor kurzem im Trio „Luchs“ (mit Astrid Wiesinger und Geiger Florian Sighartner) das Album „Totelli“ veröffentlicht. To Be Continued…

Das Besondere an dieser Kombination: Die beiden spielen erstmals zusammen in der Öffentlichkeit.


beate wiesinger2 c sabine pichler
Beate Wiesinger (A)
- acoustic bass/composition (Foto: © Sabine Pichler)
www.beatewiesinger.com

paul schuberth
Paul Schuberth (A)
- accordion/composition
www.paulschuberth.com



Treffpunkt:
14:00 Uhr, Nationalpark Pavillon, Gstatterboden

Dauer: ca. 2 Stunden

Mehr Info zum Konzert und zu den Veranstaltungen des Radio Jazz Day im pdf unten zum downloaden.



Was  ist  sonst  noch  los:

09:00 - 16:00 Uhr - FOTOWANDERUNG: Natur- und Landschaftsfotografie mit Reinhard Thaller (hier geht's zu den Detailinfos)

10:00 - 18:00 Uhr: Die Programme in der Forschungswerkstatt Weidendomareal und im begehbaren Ökologische Fußabdruck sind kostenlos von 29. April bis 01. Mai erlebbar (siehe Download-pdf unten)


Konzertkarten:

Vorverkauf:
Erwachsene € 10,-
Schüler/Jugendliche/Studenten: € 10,-
Raiffeisen-Club: € 10,-

Abendkassa:
Erwachsene € 15,-
Schüler/Jugendliche/Studenten: € 10,-
Raiffeisen-Club: € 10,-


Vorverkauf auch im Infobüro Admont.





GPS File zum Treffpunkt der Veranstaltung downloaden
2017-05-01 14:00:00
2017-05-01 16:00:00
409