Kino beim Weidendom - Unterwegs mit Jacqueline


Kino  beim  Weidendom - Unterwegs mit Jacqueline

Von: 03.08.2017 bis 03.08.2017
Zeit: 21:00 bis 23:00 Im Kalender speichern
Treffpunkt: Erlebnsizentrum Weidendom Besucherzentrum Weidendom, Nationalpark Gesäuse, B146, 8911 Admont, Österreich
Email: info@nationalpark.co.at
Phone:

+43 3613 21160-20

Kategorien: Vortrag - Präsentation , Radio und TV
Leitung: Nationalpark Gesäuse
Anmeldung bis: Keine Anmeldung erforderlich
Kosten: kostenlos
Bitte beachten: Vorführung bei jeder Witterung!

Unterwegs  mit  Jacqueline

(Komödie, FRA 2016, Regie: Mohamed Hamidi )
Ein „tierischer“ Roadmovie über Menschlichkeit, Freundschaft und die Verwirklichung eines Traumes

Fatah ist ein glücklich verheirateter Fami-lienvater, der in einem kleinen Dorf in Algerien lebt. Die schöne Kuh Jacqueline ist Fatahs ganzer Stolz. Der größte Traum des algerischen Bauers ist es, sie eines Tages auf der Landwirtschaftsmesse in Paris zu präsentieren. Als er tatsächlich eine offizielle Einladung aus Frankreich bekommt, gibt es für ihn kein Halten mehr.

Mit der Unterstützung der gesamten Dorfgemeinschaft treten Fatah und seine Kuh eine abenteuerliche Reise an: zuerst mit dem Boot übers Mittelmeer nach Marseille und von dort zu Fuß einmal quer durch Frankreich. Im Laufe dieser Odyssee, die viele Überraschungen und unerwartete Wendungen bereithält, trifft Fatah viele ungewöhnliche Menschen, die ihm dabei helfen, seinen Traum wahr werden zu lassen.

„Unterwegs mit Jacqueline“ ist genauso lustig wie ergreifend. Die charmante Feel-good-Komödie hat in Frankreich bereits die Herzen der Zuschauer im Sturm ero-bert. An der Seite einer ganz besonderen vierbeinigen Hauptdarstellerin spielen der in Frankreich gefeierte Komiker Fatsah Bouyahmed sowie die Schauspiel-Stars Lambert Wilson und Jamel Debbouze. Produziert wurde der Film von den Ma-chern von „Ziemlich beste Freunde“.

Mohamed Hamidi ist ein Drehbuchautor und Regisseur algerischer Herkunft, geboren am 14. November 1972 in Bondy. Er ist als Co-Autor und Regisseur tätig, nahm an verschiedenen Fernseh- und Radioausstrahlungen teil und arbeitete auch als Kolumnist. Davor studierte er Wirtschaft und Management und lehrte auch, haupt-sächlich in Bobigny. Er lehrte auch Kurse für neue Medien an der Sciences Po Paris (Master Journalistik). Er war Präsident, Mitbe-gründer und Herausgeber des Blog Bondy und auch Mitbegrün-der und Präsident der Alter-Equals Vereinigung, die sich für junge Menschen aus armen Vierteln einsetzt.

 

 

Die Kinovorführungen finden im Juli und August regelmäßig jeden Donnerstag statt!

Kino unter freiem Sternenhimmel, zu Füßen der imposanten Hochtorgruppe. Welche Kulisse könnte einladender sein, um Natur- und Bergfilme zu genießen? Bei Regen sind die Filme im Schutz eines Zeltes zu sehen.



Treffpunkt:
Weidendom (beim Gasthof zur Bachbrücke an der Abzweigung nach Johnsbach)

Kosten
: kostenlos

Dauer: ca. 2 Stunden

Anmeldung: Keine Anmeldung notwendig




GPS File zum Treffpunkt der Veranstaltung downloaden
2017-08-03 21:00:00
2017-08-03 23:00:00
409