Naturfotografie in der Wissenschaft


Naturfotografie in der Wissenschaft

Von: 17.09.2017 bis 17.09.2017
Zeit: 10:00 bis 17:00 Im Kalender speichern
Treffpunkt: Gasthof Ödsteinblick, Johnsbach Johnsbach 57, 8912 Johnsbach, Österreich
Email: info@nationalpark.co.at
Phone:

+43 3613 21160-20

Kategorien: Fotografie
Leitung: Christian Komposch
Anmeldung bis: 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn
Kosten: € 55,-
Bitte beachten: Ausrüstung siehe Detailinfo.

makro- & lebensraumfotografie

Wissenschaftliche Fotografie und ästhetischer Anspruch – Ein Widerspruch, oder doch vereinbar? Brauchen Wissenschaft und Forschung nüchterne Information oder vielmehr Werbung durch ansprechende Bilder?

Noch mehr Fragen: Wie spüre ich erfolgreich Kleintiere auf? Wann bleibt der Käfer endlich sitzen? Wie schwierig ist eine korrekte Bestimmung von Tieren und Pflanzen? Bilde ich die Wirklichkeit ab oder schaffe ich mir mit dem Foto meine eigene? Worauf muss ich achten, wenn ich meine Fotos für Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Folder oder in der Werbung verwenden möchte?

Für ein gelungenes Makrofoto bedarf es keiner Zauberei – lediglich etwas Wissen, Kreativität, Geduld – und den Mut, es zu wagen. Als leidenschaftlicher Zoologe und Fotograf freue ich mich auf unseren gemeinsamen Tag im wundervollen Nationalpark Gesäuse!




christian komposch
Leitung:
Christian Komposch


Kosten pro Teilnehmer/in: € 55,-
Treffpunkt: Gasthof Ödsteinblick, Johnsbach
Zeit: 10:00 bis 17:00 Uhr
Plätze: min. 6, max. 12 Teilnehmer/innen
Leistungen: Kursleitung

Zu beachten: Anmeldung bis 1 Woche vor Kursbeginn!

Mitzubringen sind: Fotoausrüstung (falls vorhanden mit Makroobjektiv und Blitzgerät), starke Taschenlampe, Wanderschuhe, Regenschutz; Getränk und Jause nach eigenem Bedarf



HIER ANMELDEN  über die Homepage der Naturparkakademie Steiermark
naturpark akademie

www.oekoteam.at




GPS File zum Treffpunkt der Veranstaltung downloaden
2017-09-17 10:00:00
2017-09-17 17:00:00
409