Lichtbildgipfel Gesäuse


Lichtbildgipfel Gesäuse

Von: 27.04.2017 bis 01.05.2017
Zeit: 19:30 bis 16:00 Im Kalender speichern
Treffpunkt: Volkshaus Admont Eichelauweg 410, 8911 Admont, Österreich
Email: info@nationalpark.co.at
Phone:

+43 3613 21160-20

Kategorien: Vortrag - Präsentation , Fotografie
Leitung: Andreas Hollinger
Kosten: siehe Detailinfo

Festival  der  kurzvorträge


DONNERSTAG:
Der Lichtbildgipfel 2017 startet am 27. April mit einem "Gesäuse Abend".
Dabei stehen, wie der Name schon vermuten lässt, das Gesäuse und seine Bewohnerinnen und Bewohner im Mittelpunkt.

FREITAG:
Abwechslung, Abenteuer und vor allem Spannung sind für Vortragende und Publikum beim Wettbewerb der Kurzvorträge garantiert - bewirb dich jetzt! Nach dem Wettbewerb präsentiert der Sieger des Wettbewerbs 2016 seine Reportage: Andreas Otto: „ALBANIEN – Europas letztes Geheimnis“. ... Im Norden Albaniens locken hohe Berge, im Süden das mediterrane Flair und dazwischen eine kunterbunte Mischung aus gastfreundlichen Menschen, faszinierender Natur und spannender Geschichte. Lange war Albanien ein weißer Fleck auf der Landkarte...

SAMSTAG:
Als Höhepunkt sehen wir Matthias Schickhofers Vortrag „Die letzten Urwälder“. Dabei begeben wir uns auf die Suche nach den wenigen Urwaldresten in Europa und entdecken völlig unberührte Landstriche im Osten, doch selbst in Österreich liegen so manche Schätze verborgen...



Als zusätzliche Bereicherung finden an diesem Wochenende die International Radio Jazz Days statt.

Sa, 29. April: 24 Stunden lang Jazz auf Radio Freequenns (Raum Admont 103,0 MHz)
Mo, 1. Mai: Jazzkonzert im Nationalpark Gesäuse – bei Schönwetter beim Weidendom, bei Schlechtwetter im Nationalpark Pavillon in Gstatterboden



in Kooperation mit VTNÖ Screenshot


Veranstaltungsort:
Volkshaus Admont


Donnerstag, 27. April
- "Gesäuse Abend" - ein bunter Abend rund um das Gesäues und seine BewohnerInnen
- Präsentation von Fotos heimischer Vereine durch den "Ennstaler Fotostammtisch"
- Lennart Horst, Stipendiat von "Nationalparks Austria", präsentiert seine Foto-Arbeiten über das Gesäuse

Freitag, 28. April
- 18:00 Uhr: Wettbewerb der Kurzvorträge
- ca. 20:00 Uhr: Siegerehrung zum Wettbewerb der Kurzvorträge
- danach: Präsentation des Siegervortrages 2016 von Andreas Otto

Samstag, 29. April
- 19:30 Uhr: Stargast Matthias Schickhofer - "Die letzten Urwälder"

Sonntag, 30. April
- Fotoausstellungen und Rahmenprogramm im Volkshaus Admont
- Sideevent: International Jazz Day in Liezen

Montag, 01. Mai
- 09:00 Uhr: Fotowanderung mit Reinhard Thaller


Nähere Infos zu Ablauf und Bewerbung gibt es bei Andreas Hollinger (andreas.hollinger@nationalpark.co.at) oder unter www.lichtbildgipfel.at



Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb:
- Gesamtdauer eines Vortrages max. 10 Minuten
- freie Themenwahl
- Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos!
- Bewerbungsfrist: 24. März 2017
- Bekanntgabe der Teilnehmer/innen: 31. März 2017

 


Dateien



GPS File zum Treffpunkt der Veranstaltung downloaden
2017-04-27 19:30:00
2017-05-01 16:00:00
409