Pressearchiv 2015

Loipengütesiegel
23.12.2015

Gesäuse – Die Berge rocken…

Im Gesäuse - im Reich des wilden Wassers und der steilen Felsen - ist viel in Bewegung. Erste Ergebnisse aus einem Forschungsprojekt der UNI Graz (Institut für Geographie) liefern beeindruckende Zahlen: 2,5 kg Gestein wird pro Quadratmeter Fels im Jahr… Weiterlesen
Loipengütesiegel
16.12.2015

Gütesiegel für Nationalpark Loipe

Die Loipe mit der Lupe suchen? Die Steirer brauchen das nicht! Landesrat Christian Buchmann, Langlaufweltmeister Alois Stadlober und Skiverbandsfunktionär Hans Hörzer haben am 14. Dezember 14 steirische Langlaufloipen mit dem Gütesiegel ausgezeichnet. Weiterlesen
Häferl
23.11.2015

Vom Häfn in Hirtenberg zum Häferl in Admont

Was hat der Weidendom im einzigen steirischen Nationalpark, dem Gesäuse, mit Natur zu tun? Viel! Und was hat der Weidendom mit Kunst zu tun? Im Advent auch viel, denn da werden heuer zum 2. Mal die Getränke in einem exklusiven Künstler-Häferl serviert. Nach… Weiterlesen
Lichtbildgipfel
09.11.2015

Referent/innen für LICHTBILDGIPFEL gesucht!

Jahreshauptversammlung des Vereins für Tier- und Naturfotografie Österreich auf Schloss Kassegg. Unter zahlreicher Beteiligung namhafter Fotografen aus ganz Österreich fand vergangenes Wochenende die diesjährige Jahreshauptversammlung des Vereins für Tier-… Weiterlesen
Besuch aus Matrei
28.10.2015

Nationalpark Partnerschulen treffen sich im Nationalpark Gesäuse

Erfreulicher Besuch aus Matrei in Osttirol. Die Neue Mittelschule Matrei in Osttirol ist eine Partnerschule des Nationalparks Hohe Tauern und durchaus vergleichbar mit der Neuen Mittelschule Admont. Weiterlesen
Wettbewerb der Kurzvorträge
14.10.2015

Referent/innen für LICHTBILDGIPFEL gesucht - Bewirb dich!

Das Vortragsfestival „Lichtbildgipfel" in Admont in der Steiermark findet heuer bereits zum 5. Mal statt und sucht Referent/innen für den Wettbewerb der Kurzvorträge. Weiterlesen
MitarbeiterInnentag 2015
30.09.2015

Nationalparks Austria MitarbeiterInnen-Treffen 2015

160 Ranger, BetreuerInnen und BüromitarbeiterInnen besuchen den Nationalpark Hohe Tauern Kärnten. Weiterlesen
Runder Tisch
25.09.2015

Landesrat Leichtfried besucht Nationalpark Gesäuse

Auch der Osten des Bezirks braucht Investitionen: Landesrat Jörg Leichtfried, Grünabgeordneter Lambert Schönleitner, Bundesrat Armin Forstner, Bürgermeister Hermann Watzl und Vertreter von Tourismus und NGOs sitzen ungezwungen bei einem Glas Gesäuse Perle. Weiterlesen
Aktion Sichere Wege
17.09.2015

Zufriedene Wanderer und motivierte Wegmacher

Das Projekt „Aktion Sichere Wege" geht erfolgreich mit dem heurigen Jahr zu Ende. „Super Arbeit, Danke.", diese Worte hinterlässt ein begeisterter Wanderer auf einer der zahlreichen Holzstufen eines soeben sanierten Weges. Am Abstieg nach einem anstrengenden… Weiterlesen
Ennstalerhütte
26.08.2015

Nationalpark Gesäuse Partner im besten Licht

Bilder sagen mehr als Worte. Das Gesäuse entwickelt sich zu einem Zentrum der Fotografie. Da gibt es die Fotoschule des Nationalparks mit jährlich 50 Kursen, jedes Frühjahr den Vortragswettbewerb Lichtbildgipfel und eine sehr lebendige Szene von engagierten… Weiterlesen
GEO-Tag
12.08.2015

Sensationsfunde im Nationalpark Gesäuse

Zusammenhang mit Hitzewelle? Seltene mediterrane Wanderfalter sind im Nationalpark Gesäuse eingetroffen und das „Schwarze Ordensband", ein Nachtfalter der eher in den Talauen verbreitet ist, wurde nun von Schmetterlingsforscher Heinz Habeler auf 1.450 Metern… Weiterlesen
Youth at the Top
27.07.2015

„Youth at the Top“ im Nationalpark Gesäuse

Der Nationalpark Gesäuse lud dieser Tage zum „Youth at the Top", dem ersten international stattfindenden Jugendgipfel rund um das Thema „Leben in den Alpen". Weiterlesen
GEO-Tag
22.07.2015

„Aktion scharf“ im Nationalpark Gesäuse

Die vergangene Woche stand im Nationalpark Gesäuse ganz im Zeichen der Forschung. Insgesamt 80 WissenschaftlerInnen waren im Zuge von drei Veranstaltungen in der Nationalparkregion unterwegs. Eine ganze Woche lang widmeten sich die TeilnehmerInnen des… Weiterlesen
Unterzeichnung
07.07.2015

Nationalparkbesuch auf Krankenschein?

Wir fühlen uns draußen in der Natur wohl, ein Zusammenhang von Natur und Gesundheit ist klar. Natur stärkt die Gesundheit und kann auch Heilungsprozesse einleiten oder begleiten. Weiterlesen
Unterzeichnung
26.06.2015

Konzept zur Vernetzung der Schutzgebiet

Mit dem Nationalpark Kalkalpen, dem Nationalpark Gesäuse und dem Wildnisgebiet Dürrenstein im Dreiländereck der Steiermark, Ober- und Niederösterreichs schützt die Region Eisenwurzen Österreichs wildes Naturerbe. Hier finden sich auch die „letzten… Weiterlesen
Besuch aus Korea
17.06.2015

Die Lettmair Au im neuen Glanz

Nun ist es wieder ruhig geworden in der „Lettmair Au", inmitten des Nationalparks Gesäuse. Dort, wo an schönen Tagen dutzende Besucher/innen auf verträumten Pfaden entlang der Enns besondere Einblicke in die Lebenswelt der Auenlandschaft erhalten, werkten bis… Weiterlesen
IUCN Congress
18.05.2015

Warum der Frauenschuh nicht im Garten wächst ...

Orchideen gelten als besondere Kostbarkeiten der heimischen Flora. Waldvögelein, Knabenkraut und Ragwurz zählen zu den insgesamt 34 Arten, die man im Nationalpark Gesäuse beobachten kann. In der gesamten Nationalpark Region sind es sogar 50 bekannte Arten,… Weiterlesen
Besuch aus Korea
13.05.2015

"Friendship" mit Korea

Die Schulpolitik kommt in Österreich aus den Negativschlagzeilen nicht heraus, dieser positive Bericht aus Admont tut daher so richtig gut. Herr Bo-hwan Park ist Chef von 2.000 Mitarbeitern. Er leitet das Südkoreanische Nationalparkservice und - ja- er heißt… Weiterlesen
barrierefrei im NP
04.05.2015

Den Nationalpark Gesäuse barrierefrei erleben!

„Mitten im Gebirge und trotzdem für jedermann/frau erlebbar..." – unter diesem Motto bietet der Nationalpark Gesäuse Individualbesucher/innen und Gruppenreisenden viele Möglichkeiten, den Nationalpark Gesäuse zu erleben und die „Natur pur" zu genießen! Gerne… Weiterlesen
Fußabdruck
20.04.2015

Den Vogelstimmen auf der Spur ...

Frühlingserwachen im Nationalpark Gesäuse: Die Trommelwirbel der Spechte und der nächtliche Gesang der Eulen sind untrügliche Zeichen, dass das Frühjahr ins Land zieht. Im Februar und März waren das die ersten Vogelstimmen, die man laut und deutlich… Weiterlesen
Fußabdruck
07.04.2015

Dem ökologischen Fußabdruck auf der Spur

Worum geht es beim ökologischen Fußabdruck eigentlich? Ein Schüler der NMS Ybbsitz erklärt: „Für unser Leben brauchen wir Rohstoffe und Energie. Der ökologische Fußabdruck gibt an, wie viel Fläche wir dafür von unserer Erde verbrauchen. Würden alle Menschen… Weiterlesen
Sieger Lichtbildgipfel
30.03.2015

Lichtbildgipfel-Sieger aus Oberösterreich

Mit tosendem Applaus ging am Samstag, den 28. März, nach 22 Uhr der Lichtbildgipfel in Admont zu Ende. Fotografenlegende Norbert Rosing begeisterte mit seinem Lebenswerk "My Way" das Publikum. Faszinierende Bilder untermalt mit Rockmusik der 70er Jahre. Ein… Weiterlesen
Eisbären
16.03.2015

Lichtbildgipfel mit Weltklassefotograf Norbert Rosing

Der Lichtbildgipfel 2015 startet am Freitag, dem 27. März um 17 Uhr mit dem Wettbewerb der Kurzvorträge. Abwechslung, Abenteuer und vor allem Spannung sind für Referent/innen und Publikum garantiert! Weiterlesen
Zirbenwälder im Gesäuse
11.03.2015

Die Zirbe im Gesäuse - östlicher geht's nicht!

Kürzlich fand in Admont ein gut besuchter Vortag zum Thema „Die Zirbe im Gesäuse" statt. Die Zirbe, auch „Königin der Alpen" genannt, ist eine hochalpine, anpassungsfähige Baumart und hat im Gesäuse ihr östlichstes Vorkommen in den Alpen! Magdalena Langmaier… Weiterlesen
Schibergsteigen
23.02.2015

Schibergsteigen im Nationalpark Gesäuse

Schibergsteigen boomt wie nie zuvor. Und das ist auch gut so. Immer mehr Wintersportler/innen sehen in dieser Trendsportart eine sinnvolle, gesundheitsfördernde Möglichkeit, „Zeit für Natur" zu finden. Tendenz stark steigend. Weiterlesen
LTER Logo
18.02.2015

Weißbuch zur langfristigen Ökosystem-Forschung in Österreich

Der Nationalpark Gesäuse gestaltet seit 2002 die „Forschungsplattform Eisenwurzen" maßgeblich mit. Sie ist ein Vorzeigemodell im europäischen Langzeitforschungs-Netzwerk. Hier liefert die Forschung Antworten auf regionale Fragen und ist gleichzeitig in… Weiterlesen
IUCN Congress
09.02.2015

Das Versprechen von Sydney - IUCN Congress

In Zeiten schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen und einer Vielzahl weltpolitischer Konflikte treten Natur- und Umweltschutzanliegen oftmals in den Hintergrund. Dennoch gilt es auch in diesem Bereich keine Zeit zu verlieren und weltweite Bemühungen zu… Weiterlesen
Cover
26.01.2015

Band 11 der Schriftenreihe: SOKO Haindlkar – Steil ermittelt…

Das Haindlkar im Nationalpark Gesäuse, das sich von der Enns bis zu den imposant aufragenden Nordwänden der Hochtorgruppe erstreckt, steht im Mittelpunkt des neuen Bandes der Schriftenreihe des Nationalparks Gesäuse. Weiterlesen
Eisbären
20.01.2015

Der Hirsch und seine Frau - Rotwildfütterung im Nationalpark Gesäuse

Anderen beim Essen zuzuschauen ist normalerweise keine Freude und nichts sonderlich Spektakuläres. Anders ist es allerdings beim Rotwild im Nationalpark Gesäuse! Wie sonst kommt man dieser scheuen Wildtierart so nahe? Weiterlesen
Eisbären
12.01.2015

Lernen von den Profis – Fotoschule Gesäuse & Referent/innen für LICHTBILDGIPFEL gesucht!

Im Rahmen der Fotoschule Gesäuse findet heuer bereits zum 4. Mal das Vortragsfestival „Lichtbildgipfel" in Admont statt. Für diese außergewöhnliche Veranstaltung werden Referent/innen für den Wettbewerb der Kurzvorträge gesucht! Weiterlesen