Ein neues Wald- und Wiesenspielgelände entsteht

am .

Vor kurzem wucherten auf der Rohrstadelwiese in Gstatterboden noch dichte Sträucher und schier undurchdringliche Brennessel. Um hier Raum zum Forschen und Entdecken zu schaffen brachte die 3. Klasse der NMS-Admont im Rahmen eines Junior Ranger Tages das Gelände wieder auf Vordermann. Mit Hilfe der Steiermärkischen Landesforste packten die Schülerinnen und Schüler bei der Mahd mit an und rechten anschließend den Schnitt zusammen. Nun ist das Areal wieder begehbar und kann für Nationalparkprojekte und -exkursionen genützt werden. Die Klasse war von Anfang an mit voller Motivation dabei und machte schlussendlich einen zufriedenen Eindruck.