Start ins Junior Ranger Jahr der NMS Admont

am .

Start ins Junior Ranger Jahr der NMS Admont

 

Bereits am 21. September startete die 3. Klasse der NMS Admont mit dem Nationalpark Gesäuse in ihr Junior Ranger Jahr. Während dem ersten Modul stand der Bau einer Kräuterspirale am Programm. Die bauliche Leitung übernahm Gartenbauprofi Harald Leitner, der den Schülerinnen und Schülern mit Rat und Tat zur Seite stand. Vom Aufzeichnen der Spirale am Boden, über das Anordnen der Steine und das Anfüllen der Spirale mit Schutt und Erde bis hin zum Setzen der Kräuter – die 3a der NMS-Admont half tatkräftig und mit reger Begeisterung mit. Insgesamt wurden von den Schülerinnen und Schülern mehr als acht(!) Tonnen Material, gesponsert von Paltentaler, verarbeitet. Sichtlich stolz zeigte sich die Klasse nach getaner Arbeit.

Zu sehen ist die Kräuterspirale beim Besuchereingang der NMS Admont.

  No images found.