Hoher Besuch

am .

Hoher Besuch

Minister Andrä Rupprechter ist für die österreichischen Nationalparks zuständig. Kürzlich beehrte er unser Gesäuse mit einem Besuch. Er ist selbst gerne in der Natur draußen, wobei ihm die Ministerpflichten nicht allzu viel Zeit zum Wandern gewähren. So genoss der Minister ganz besonders den Ausflug in die wilde Natur unseres „Regenwaldes“. Die Enns führte Hochwasser und das Gesäuse zeigte sich von seiner rauen Seite. Als Trost fürs Wetter überreichte ihm Nationalparkdirektor Herbert Wölger zum Abschied einen Band von „Gesäuse – Landschaft im Wandel“.

Fotos: Andreas Hollinger