Frosch und co auf Wanderung...

am .

Frosch und co auf Wanderung...

Frosch und co auf Wanderung...

Wir wandern wieder! - Um das gefahrlos zu ermöglichen, wurde beim Weidendom wieder ein Amphibienzaun aufgestellt. So kommen Grasfrosch, Erdkröte und Bergmolch sicher zu ihrem Laichgewässer, dem Tümpel in der Lettmair Au. Zweimal am Tag werden die Kübel abgesammelt und die Tiere sicher über die Straße transportiert. Straßen sind leider oft tödliche Fallen für Amphibien. Selbst wenn die Tiere nicht von den Autoreifen flach gewalzt werden, sterben viele durch den Unterdruck, der unter dem Fahrzeug entsteht und ihre Lungen platzen lässt. Dafür reicht bereits eine Geschwindigkeit von über 30 km/h! Wer mehr zum Thema erfahren will, oder auch Verkehrsopfer aus der Tierwelt melden will kann dies unter http://roadkill.at/...