Little Sydney

Little Sydney

Little Sydney: Protecting Nature in Europe

Von 28. bis 31. Mai wurde in Hainburg an der Donau eine Konferenz der IUCN (International Union for Conservation of Nature) statt. Dabei wurden Vertretern des europäischen Naturschutzes die Ergebnisse der weltweit größten Naturschutzkonferenz präsentiert, die vor wenigen Monaten in Sydney stattfand. Die Konferenzteilnehmer diskutierten auch, wie die Sydney-Ergebnisse im spezifisch europäischen Kontext zu interpretieren sind.

Am Foto die Nationalparkdirektoren Carl Manzano (rechts, Donauauen) und Herbert Wölger (links, Gesäuse) mit IUCN-Generaldirektorin Inger Andersen (mitte). Copyright: Franz Kovac

Link: www.iucn.org