Jägertagung in Aigen

Jägertagung in Aigen

„Schalenwildmanagement und Jagd – Aufgabenvielfalt erfordert ganzheitliches Denken und unterschiedliches Handeln": unter diesem Titel fand vom 26. bis 27.2.2015 die 21. Jägertagung in Aigen im Ennstal statt. Nationalparkdirektor Herbert Wölger stellte in seinem Beitrag das Wildmanagement im Nationalpark Gesäuse vor. Die Tagung war mit 850 JägerInnen aus ganz Österreich ausgebucht.

Foto: Alexander Maringer