Lawinenseminar 2015

Lawinenseminar 2015

Anfang Jänner fand der jährliche Lawinenkurs für Ranger und Nationalpark-Organe unter der Leitung zweier Bergführer statt. Am Montag den 5.1. trafen sich die Teilnehmer abends im Gasthof Buchner wo die Theorie der Lawinenkunde wie auch naturschutzfachliche Themen besprochen wurden. Am folgenden Tag begann das Programm mit der Planung der Route, eine Tour auf den Leobner, anhand des aktuellen Lawinenlageberichtes, Kartenmaterial und eines Tourenplanes. Anschließend ging es auf ins Gelände, von Johnsbach auf Richtung Leobner. Während des Aufstieges erklärten die Bergführer die aktuellen Gefahren und wichtige, im Gelände ablesbare Hinweise. Dieses Training ist für alle verpflichtend, die Winteraufsichtsdienste bzw. Winterprogramme durchführen und bietet unseren Mitarbeitern eine solide Basis für eine gute Risikoabschätzung bei der Arbeit im Gelände.

Fotos: © Herbert Wölger