NEUES GESÄUSEBUCH

am .

NEUES GESÄUSEBUCH

Ein neuer Bildband beleuchtet die Landschaftsgeschichte im und um den Nationalpark Gesäuse – von den ersten Aufzeichnungen und Kartendarstellungen bis zur Gründung des Nationalparks 2002. Die Besiedelung, Entwicklung von Land- und Forstwirtschaft, Veränderung der Flusslandschaft der Enns sowie die Erschließung durch Wege, Straßen und Bahn werden in den einzelnen Kapiteln vorgestellt.

Zahlreiche historische wie auch aktuelle Bilder, Fotos und Karten illustrieren das Gesäuse mir seiner einzigartigen Landschaft mit spannender Geschichte, die heute den Nationalpark auszeichnet, vor. Spannend sind vor allem die direkten Vergleiche von historischen und aktuellen Fotos, welche die Landschaftsveränderungen in vielen Beispielen deutlich dartstellen.

Autoren: J. Hasitschka, T. Höbinger und D. Kreiner

Erhältlich im Nationalpark Infobüro in Admont sowie in Buchhandlungen in Admont und Liezen und auf Amazon.de!

Buchpreis: 39,90 €

 

Zweites Bild der ersten Bildleiste: © Oberösterreichisches Landesmuseum