„blick.dicht“: Kurioses und Schönes aus Österreichs Nationalparks

„blick.dicht“: Kurioses und Schönes aus Österreichs Nationalparks

Bei einer feierlichen Präsentation wurde am 14.10.2014 das Nationalparks Austria Kunstbuch „blick.dicht“ der Öffentlichkeit vorgestellt.  Dieser prachtvoll gestaltete Bildband verzaubert von der ersten bis zur letzten Seite. Das Nationalparks Austria Kunstbuch „blick.dicht“ dokumentiert die österreichischen Nationalparks – Neusiedler See – Seewinkel, Donau-Auen, Thayatal, Gesäuse, Kalkalpen, und Hohe Tauern in Form faszinierender Makroaufnahmen, beeindruckender Panoramabilder und besonderer Herbarbelege.
Das „Kunstbuch“ soll sich von klassischen Bildbänden abheben und mit neuartigen, unkonventionellen Zugängen und Mitteln die Attraktivität österreichischer Nationalparks auf künstlerische Weise unterstreichen. Es verspricht ein exzeptionelles Lese- und Anschauungserlebnis, ganz im Stil eines visuellen Kuriositätenkabinetts. Auf 156 von Künstlerin Chloé Thomas ästhetisch gestalteten Seiten haben kunstaffine Menschen und NaturliebhaberInnen die Möglichkeit, in die Welt der Nationalparks einzutauchen und sie durch die Präsentation kurioser Funde, einzigartiger Schätze und historischer Kulturbelege von einer neuen Seite zu erleben. Ab Ende Oktober auch im Infobüro Admont erhältlich.