Luchsvortrag

Luchsvortrag

Hunger auf Rehe? Der Luchs, das (un)bekannte Wesen.

Die Luchse kommen wieder, auch ins Gesäuse! Wie viel Platz haben sie in unserer Kulturlandschaft, mehr als Bär und Wolf? Wie leben Luchse, wie viel Beute machen sie, wie beeinflussen sie das Verhalten des Schalenwildes? Was Jäger und andere Naturinteressierte über diese Katzen wissen müssen, ist mittlerweile gut erforscht. In Mitteleuropa wurden die Luchse gezielt ausgerottet, überlebt haben sie in Osteuropa und Skandinavien. Durch methodische Ansiedelungsmaßnahmen etablieren sich kleine Populationen in der Schweiz, im bayerischen Wald oder auch in Oberösterreich. Mit Marco Heurich, Christian Fuxjäger und Herbert Sieghartsleiter haben wir profunde Forscher und Praktiker zum Thema Luchs als Diskussionspartner eingeladen.

Vortrag, Samstag, 5. April, Gasthaus Pirafelner, Hall bei Admont.