Ranger im Nationalpark Gesäuse

Susanne Posegga

Susanne Posegga

  • Wohnort: Ottensheim

Über mich

Ich bin Kultur- und Bergarbeiterin und betreibe eine Agentur für Konzept, Produktion und Gestaltung und war an zahlreichen Kunstfestivals in Oberösterreich und der Steiermark beteiligt. Seit 2009 habe ich meine Leidenschaft für die nördlichen Kalkalpen auch zum Beruf gemacht und bin als Bergwanderführerin am Dachstein und im Toten Gebirge unterwegs und seit 2014 nun auch als Ranger im Nationalpark Gesäuse. Am Liebsten beschäftige ich mich mit Blumen, Kräutern, Heilpflanzen und Gräsern der alpinen Stufe. Ein weiteres großes Interesse gilt der Naturfotografie.

Meine Spezialgebiete: Wanderungen, Botanik, Orientierung

Sprachen: Spanisch, Englisch, Französisch